SKYourself®

In meiner Arbeit als Ergotherapeutin erlebe ich jeden Tag, wie stark die Menschen von Leistungsdruck, gesellschaftlichen Zwängen und Stress geprägt sind.

Nicht nur der Bezug zu unserem Körper geht verloren, sondern auch der Bezug zu unseren Gefühlen und Emotionen. Wir erlauben uns selten sie zuzulassen und fressen sie in uns hinein, um weiter funktionieren zu können. Denn schließlich müssen wir dem Erwartungsdruck der Gesellschaft standhalten und gerecht werden.

Auf diese Weise sorgen wir dafür, dass Überlastung, Überforderung, Energielosigkeit und Krankheit Einzug in unser tägliches Leben erhalten. Es gilt, ein Ventil zu finden, über das wir Luft ablassen und wieder zu uns zurück finden können.

Ein solches Ventil bietet die SKYourself® Methode. Auf einem energetischen Weg werden ganz ohne Berührung emotionale Blockaden gelöst. In einem wunderbaren Rahmen wird uns die Möglichkeit gegeben, Dinge, die uns belasten, ebenso schnell gehen wie kommen zu lassen.

Traumatische Erlebnisse, tief sitzende Ängste, Panik, Trauer, Zorn und Hass können sich lösen, ohne dass man davon erzählen muss. Dabei sind wir keiner Wertung oder Beurteilung ausgeliefert, wir werden nicht in Schubladen gesteckt und dürfen einfach wir selbst sein.

Oft sind wir uns nicht bewusst, wie tief körperliche Beschwerden emotional verwurzelt sein können. Nicht selten kommt es vor, dass sich in einer Sitzung auch überraschend körperliche Beschwerden lösen.

 

SKYourself® kann helfen, wenn…

… das Fass schon voll ist und trotzdem jeden Tag etwas oben drauf kommt, was es zum Überlaufen bringt.

man sich ohnmächtig fühlt und keine Kraft mehr hat sein Leben in die eigene Hand zu nehmen.

man etwas ändern möchte, sich aber doch nur im Kreis dreht.

man sich fragt, wohin das Lächeln und Strahlen verschwunden ist.

man wieder zu sich selbst und seiner Lebensfreude zurückfinden möchte.